LAMNEK GRUPPENDISKUSSION PDF

Title, Gruppendiskussion: Theorie und Praxis Volume of UTB für Wissenschaft: Uni-Taschenbücher. Author, Siegfried Lamnek. Edition, 2. Publisher, Beltz. : Gruppendiskussion () by Siegfried Lamnek and a great selection of similar New, Used and Collectible Books available now at. Gruppendiskussion: Theorie und Praxis (Uni-Taschenbücher L) by Siegfried Lamnek at – ISBN – ISBN

Author: Kaganos Shakazragore
Country: Congo
Language: English (Spanish)
Genre: History
Published (Last): 8 September 2006
Pages: 448
PDF File Size: 18.1 Mb
ePub File Size: 5.64 Mb
ISBN: 809-4-14794-366-8
Downloads: 11110
Price: Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader: Kisida

Mit der Methode der Fokusgruppendiskussion waren die StudentInnen noch nicht vertraut.

Low to High Price: Learn more at Author Central. Denkverbote gibt es nicht! Vermittlung neuartiger Methoden in der Fernlehre: Please try your request again later. Die Studierenden stellten sich Fragen wie: So machte sich zum Beispiel eine Intervention in der Erhebungsphase, etwa durch rguppendiskussion Frageformulierung bzw.

Abschnitt 5 und Abb. Die sich daraus ergebenden Synergien wurden von den Studierenden sehr bereitwillig aufgenommen. Damit werden Inhalte der qualitativen und quantitativen Sozialforschung sowie der Bereich “Internationales Marketing” abgedeckt.

Insgesamt bewirkte die Integration von zwei Gruppendiskuussion der qualitativen Marktforschung — dem ExpertInneninterview und der Fokusgruppendiskussion — in einer Lehrveranstaltung, dass Studierende einen breiten Einblick in das Spektrum der qualitativen Forschungsmethodologie bekommen konnten.

Die Lehre qualitativer Marktforschung — eine multiperspektivische Evaluierung didaktischer Erfahrungen. Das Ziel des Wahlmoduls “Konsumenten- und Marktforschung” im Masterstudiengang ist es, das Wissen der Studierenden auf komplexe empirische Aufgabenstellungen aus der Marketingpraxis und auf anspruchsvolle Forschungsprojekte zu erweitern.

  CD14538BE DATASHEET PDF

Die Lehrveranstaltung praktiziert das Prinzip der Forschungswerkstatt vgl.

Similar authors to follow

Die Fokusgruppe war mit dem vorgegebenen Leitfadenkonzept relativ fest strukturiert. Als wenig motivierend empfanden die Studierenden die Transkriptionsarbeit, die als zeitaufwendig bis zu neun Stunden pro Teamanstrengend und monoton beschrieben wurde.

Auf die Inhalte und das Ziel wird im folgenden Abschnitt detailliert eingegangen. Zur Frage des Lehrens und Lernens von qualitativ-sozialwissenschaftlicher Forschungsmethodik. Alexa Actionable Analytics for the Web. Get fast, free shipping with Amazon Prime.

Ziel der Lehre von qualitativer Marktforschung an einem betriebswirtschaftlichen Fachhochschulstudiengang ist die Vermittlung von Methodenwissen, das praxistauglich ist und gleichzeitig den Standards der wissenschaftlichen Forschung entspricht.

High to Low Avg. Vorschlag zur interpretativen Auswertung kommunikativ gewonnener Daten. Grundlagen und Techniken Wo sind typische Fallen, was sollte man besser unterlassen?

Mit den angewendeten Vermittlungsformen vgl. Leitfadenentwicklung zu den 10 Themenbereichen. Wesentlich ist, dass Marktforschung im Unterschied zur empirischen Sozialforschung nicht methoden- sondern ergebnisorientiert gfuppendiskussion.

In der Phase der Auswertung der ExpertInneninterviews vgl. Diese Grippendiskussion und die daraus resultierende Unsicherheit im Umgang mit qualitativen Verfahren wurden den Lernenden dank gemeinschaftlicher Gruppenarbeiten und Aufgabenteilung genommen. Popularity Popularity Featured Price: Qualitative Social Research8 1Art. Diese Kombination quantitativer und qualitativer Techniken verbindet die Vorteile beider Methoden -gruppen und wird daher in der betrieblichen Marktforschung vermehrt eingesetzt.

  JOHN DOWLAND ALLEMANDE PDF

Im Rahmen dieses Moduls wurde die Lehrveranstaltung “Datenerhebung und -analyse” von uns als Pilotprogramm konzipiert und erstmalig abgehalten. Amazon Renewed Refurbished products with a warranty.

Gruppendiskussion: Theorie und Praxis – Siegfried Lamnek – Google Books

Das Modul “Konsumenten- und Marktforschung” setzt sich aus acht unterschiedlichen Lehrveranstaltungen zusammen. Die speziellen Rahmenbedingungen eines betriebswirtschaftlichen Fachhochschulstudiums stehen im Spannungsfeld gruppenriskussion wissenschaftlichem Anspruch und betrieblicher Verwertbarkeit in der Marktforschung, werfen neue Fragen auf vgl. Die wohl wesentlichste Erkenntnis aus dieser ersten Einheit war, dass bei einer Fokusgruppe keine klassische Interviewsituation vorherrscht, sondern ein “diskursiver Austausch” von Meinungen, Einstellungen und Erfahrungen der DiskussionsteilnehmerInnen stattfindet vgl.

Im Unterschied zur wissenschaftlichen Abschlussarbeit eines Masterstudienganges Masterarbeit sind diese Bachelorarbeiten zumeist nicht empirisch angelegt und von geringerem Seitenumfang.

Grundkonzept und Lernziele des Pilotprogramms “Datenerhebung und -analyse”. ExpertInneninterview, Fokusgruppe, inhaltsanalytische Auswertung. Beltz, Psychologie Verlags Union. Das Ergebnis dieser Adaption war ein inhaltsanalytischer Prozess in vier Schritten vgl.

Perspektive eines betriebswirtschaftlichen Fachhochschul-Studiengangs: There’s a problem loading this menu right now.